Geschäftsführung

Dirk Warmuth

Geschäftsführer

 

Nach seinem Studium der Elektrotechnik begann er seine Karriere in Produktion und Materialwirtschaft. Vor seinem Eintritt in die Eckert & Ziegler Gruppe arbeitete er als Produktionsleiter bei der MKS AsteX GmbH, einem Hersteller von Systemen für die Halbleiterindustrie. Er sammelte umfangreiche Erfahrungen in Lean Manufacturing und verschiedenen Qualitätsmanagementmethoden. 2008 wechselte er zur Eckert & Ziegler Gruppe, zunächst als Produktionsleiter, später als Betriebsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung im Segment Radiopharma. Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 wurde Warmuth Mitglied der Geschäftsleitung und ist verantwortlich für Entwicklung, Qualität und Produktion. Mit der Übernahme der WOLF-Medizintechnik GmbH wurde er Geschäftsführer der Firma zusammen mit Andreas Wolf, dem Gründer des Unternehmens.